Logo Jagdhof Großarl
Anfragen
Schneeschuhwanderung Bergland im Großarltal  © www.grossarltal.info

Winterwandern, Rodeln & Schneeschuhwandern

Das verschneite Großarltal zu Fuß erkunden

Erlebe bei einer märchenhaften Winterwanderung oder Schneeschuhwanderung das Großarltal von einer besonderen Seite. Der knirschende Schnee unter den Stiefeln, die frische Luft und die glitzernden Schneekristalle vermitteln Winteridylle pur. Danach könnt ihr mit dem Schlitten wieder ins Tal düsen. Ein Highlight im Winterurlaub bei uns sind auch die abendlichen Fackelwanderungen.

Schlittenfahren © www.grossarltal.info

Winterwandern

Märchenhafte Winterwanderungen im Grossarltal

Wandere auch du durch die stille und malerische Winterlandschaft vom Großarltal. Das gut ausgebaute Wegenetz für  Winterwanderer bietet dazu genügend Möglichkeiten. Die geräumten Wege führen zum Teil entlang der Ache aber auch bergauf zu einigen Bauernhöfen.

Rodeln

Mit dem Schlitten ins Tal düsen

Nach der idyllischen Winterwanderung geht es talwärts oft mit der Rodel schneller. Ein Spaß für die ganze Familie!
Grossarl bietet dafür zwei verkehrsfreie Rodelbahnen:

RODELBAHN LOOSBÜHELALM

Die Loosbühelalm befindet sich im Ortsteil Ellmau. Vom Parkplatz kann man zu Fuß auf die Loosbühelalm wandern. Die Alm befindet sich auf einer Seehöhe von 1769m. Eine Auffahrt mit dem Taxi ist auch möglich. Oben angekommen hat man einen wunderschönen Ausblick. Man kann sich in der Hütte am Kachelofen wärmen und selbstgemachte Produkte genießen. Die Rodeln für die Talfahrt gibt es direkt in der Hütte zu leihen.

RODELBAHN LAMMWIRT

Die Rodelbahn ist 3,5 km lang und abends bis 23.00 Uhr beleuchtet. Entweder ihr wandert zu Fuß hinauf oder lasst euch ganz bequem mit dem Rodel- Express (von 13.00 - 21.00 Uhr) zum Start der Bahn bringen. Die Rodeln können direkt beim Hotel Lammwirt um € 4,00 pro Rodel geliehen werden.
Einkehrmöglichkeit ist direkt beim Hotel Lammwirt am Ende der Rodelbahn.

Fackelwanderung ab Haus

So schön sind die Winterabende im Grossarltal

Bei einer Fackelwanderung erscheint die Schneeslandschaft des Großarltales in einem besonderem Licht. Gerne statten wir euch mit Fackeln und heißem Tee aus. Macht euch, gemeinsam mit euren Liebsten, auf zu einer erlebnisreichen Nachtwanderung ab Haus. Preis pro Fackel € 2,00.

Märchenwanderung im Fackelschein

Geführte Fackelwanderung

Jeden Dienstag und Donnerstag um 17.00 Uhr gibt es die Möglichkeit an einer Märchenwanderung teil zu nehmen. Gewandert wird im Fackelschein durch den Winterwald. Dort lauscht ihr den frei erzählten Volksmärchen über Feenkönigen im Eisschloss oder auch von verzauberten Bäumen. Untermalt werden die Märchen von Klängen der Naturflöte.
Angeboten wird die Wanderung von Andrea Seer. Die Wanderung ist für Familien mit Kindern ab 4 Jahre geeignet und kostet für Erwachsene pro Person € 12,00 und für Kinder pro Person € 10,00. Dauer ca. 1,5 Stunden. Anmeldung bitte bis zum jeweiligen Tag 12.00 Uhr unter Tel.: 0043 664/ 3850257

Schneeschuhwandern

Lasst euch vom winterlichen Großarltal verzaubern

Genieße das weiße Winterwunderland, welches bei einer Schneeschuhwanderung auf dich wartet. Je höher man hinauf kommt, umso herrlicher wird das Panorama.
Egal ob geführt oder auf eigene Faust - eine Schneeschuhwanderung ist perfekt, um die Region abseits der Piste kennen zu lernen.

Geführte Schneeschuhwanderung

Als Gast unseres Hauses ist die Teilnahme am BergGesund-Programm kostenlos

Der Verein BergGesund bietet wöchentlich Schneeschuhwanderungen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Natürlich wird auch der richtige Umgang mit  LVS-Gerät, Schaufel und Sonde gelernt. Wissenswerte Fakten über die Schnee- und Lawinenkunde dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Verliehen werden die Schneeschuhe von Intersport Lackner und Schuh-Sport Kendlbacher Sport 2000.

Neugierig geworden?

Gerne erstellen wir ein unverbindliches Angebot für deine schönste Zeit im Jahr!

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken